Sprungziele
Seiteninhalt

Gewerbeaufsichtsamt

Das Gewerbeaufsichtsamt ist Ansprechpartner für Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Fragen des Arbeits-, Umwelt- und Verbraucherschutzes. Ziel ist es, allen Erscheinungen der Arbeitswelt, die geeignet sind, das Grundrecht des Einzelnen auf körperliche Unversehrtheit und Leben zu beeinträchtigen, mit Maßnahmen des staatlichen Arbeitsschutzes aktiv zu begegnen.

Aufgabe im Umweltschutz ist es, Menschen sowie Tiere, Pflanzen, Boden, Wasser, Atmosphäre, Kultur- und Sachgüter vor schädlichen Umwelteinwirkungen wie Luftverunreinigungen, Lärm, Erschütterungen, Licht, Wärme und Gerüchen zu schützen und deren Entstehen vorzubeugen. Dazu führen die Mitarbeiter des Gewerbeaufsichtsamtes in den Firmen und Betrieben im Kreis Revisionen durch.

In den letzten Jahren hat auch der Verbraucherschutz in die Arbeit der klassischen Gewerbeaufsicht Einzug gehalten. Ebenso werden immissionsschutzrechtliche Genehmigungsanträge sowie Beschwerden bearbeitet. Daneben ist das Gewerbeaufsichtsamt für Aufgaben nach dem Schornsteinfegerrecht zuständig.

Arbeits- und Immissionsschutz

Im Sachgebiet Arbeits- und Immissionsschutz werden die Mitarbeiter entsprechend ihrer beruflichen Vorbildung branchenbezogen bei der Revision eingesetzt.

Wichtige Leistungen:

Antrag auf immissionsschutzrechtliche Genehmigung

Antrag auf Bewilligung der Beschäftigung von Arbeitnehmern an Sonn- oder Feiertagen

Formular zu Gefahrstoffen

Formulare zum Jugendarbeitsschutz

Zum Sachgebiet

Zentrale Dienste, Querschnittsaufgaben

In diesem Sachgebiet werden sowohl hausinterne Tätigkeiten als auch Verwaltungstätigkeiten mit Außenwirkung bearbeitet.

Wichtige Leistungen:

Zum Sachgebiet