Bildungsregion Schwarzwald-Baar

Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 13. Juli 2009 den Aufbau der Bildungsregion Schwarzwald-Baar-Kreis beschlossen und seit September 2010 existiert das Bildungsbüro Schwarzwald-Baar-Kreis als geschäftsführende Einheit der Bildungsregion.

Das Impulsprogramm Bildungsregionen bietet die Grundlage für den Aufbau der Bildungsregion Schwarzwald-Baar-Kreis. Durch die erfolgreiche Bewerbung an diesem Landesprogramm erhält das Projekt inhaltliche und finanzielle Unterstützung von Seiten des Landes Baden-Württemberg.

Das Ziel unserer Bildungsregion ist ein bestmöglicher Bildungserfolg für alle Kinder und Jugendlichen im Schwarzwald-Baar-Kreis durch Vernetzung an Bildung beteiligter Partner und Institutionen. So soll das Wissen und Engagement der einzelnen Partner und Institutionen gebündelt werden und in sinnvolle Maßnahmen und Aktivitäten münden.

Eine gute Bildungsinfrastruktur (vielfältige Lern- und Bildungsangebote, qualifizierte Betreuungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf) prägt nicht nur die Wohn- und Lebenskultur, sondern ist auch Grundlage für wirtschaftlichen Erfolg und ist damit ein bedeutender Standortfaktor für den Schwarzwald-Baar-Kreis. 

Somit wird Bildung ein Schlüsselthema der Zukunft bleiben und mehr denn je scheint es wichtig, die Kräfte zu bündeln, um weitere Anstrengungen zum Gelingen von Bildungsbiografien vorzunehmen. 


Kontakt:

Leitung:

Ihr Ansprechpartner: Andreas Meßmer
Fon: 07721 / 913 - 7800
Fax: 07721 / 913 - 8905
Mail: a.messmer@Lrasbk.de oder: bildungsregion@Lrasbk.de

Sekretariat:

Ihre Ansprechpartnerin: Carmen Sieger
Fon: 07721 / 913 - 7474
Fax: 07721 / 913 - 8905
Mail: c.sieger@Lrasbk.de oder: bildungsregion@Lrasbk.de

footerpic