Sprungziele
Seiteninhalt

Vereine, Verbände und freie Träger - Aktiv im Kinderschutz

Kinder- und Jugendschutz nach § 72 a SGB VIII

Die Träger der öffentlichen Jugendhilfe (Jugendämter) sind nach § 72 a SGB VIII gesetzlich dazu verpflichtet, mit allen freien Trägern, Vereinen und Verbänden, die in der Jugendarbeit tätig sind, Sicherstellungsvereinbarungen abzuschließen. Grundlagen zur Umsetzung des § 72 a SGB VIII im Schwarzwald-Baar-Kreis, finden Sie in unserem Konzept. Mit der Unterzeichnung der Sicherstellungsvereinbarung verpflichten sich die freien Träger, Vereine und Verbände dazu, Präventions- und Schutzkonzepte zu erstellen und zum Schutz von Kindern und Jugendlichen in der alltäglichen Kinder- und Jugendarbeit umzusetzen.

Teil des Präventions- und Schutzkonzepts ist es auch, von den Ehrenamtlichen eine Selbstverpflichtungserklärung oder ein erweitertes Führungszeugnis einzuholen, um sicherzustellen, dass keine rechtskräftig verurteilten Straftäter in der Kinder- und Jugendarbeit beschäftigt werden.

Da die Einsichtnahme in ein Führungszeugnis eine private Angelegenheit ist, unterliegen die Personen, die die Einsichtnahme vornehmen, der Schweigepflicht. Um die Privatsphäre der Ehrenamtlichen zu gewährleisten, bieten Kommunen aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis alternativ an, in die erweiterten Führungszeugnisse Einsicht zu nehmen und eine Unbedenklichkeitsbescheinigung bei einer neutralen Stelle ausstellen zu lassen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Weitere Infos:

Materialien zum Kinder- und Jugendschutz

Flyer »Kein Raum für Missbrauch«

Deutscher Olympischer Sportbund - Handlungsleitfaden für Sportvereine zum Schutz von Kindern und Jugendlichen

Diakonie Deutschland und Evangelische Kirche in Deutschland - Arbeitshilfe bei sexualisierter Gewalt

Deutscher Fußballbund - Merkblatt zur Erstellung eines Präventions- und Schutzkonzepts

Informationen zur Umsetzung des § 72 a SGB VIII im Schwarzwald-Baar-Kreis

Konzept 72 a

Dokumente für die Umsetzung des § 72 a SGB VIII im Schwarzwald-Baar-Kreis

Sicherstellungsvereinbarung

Prüfschema

Selbstverpflichtungserklärung

Erweiterte Selbstverpflichtungserklärung

Erweiterte Selbstverpflichtungserklärung (Englisch)

Gebührenbefreiungsantrag für das erweiterte Führungszeugnis

Gesetzestext und Liste Straftaten § 72 a SGB VIII

Dokumentationsblatt bezüglich der Einsichtnahme in das erweiterte Führungszeugnis