Sprungziele
Seiteninhalt

Villingen-Schwenningen

Mit über 85.000 Einwohnern hat das Oberzentrum alles zu bieten, was man sich von einer traditionsbewusst aufstrebenden Stadt wünscht: ein reichhaltiges Kultur- und Freizeitangebot, eine intakte Infrastruktur, ausgezeichnete Bildungsangebote und attraktive Innenstädte – eingebettet in eine reizvolle Landschaft. Darüber hinaus ist Villingen-Schwenningen der regionale Dreh- und Angelpunkt für Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung.

Das kulturelle Leben ist so vielseitig wie die Doppelstadt: Das Theater am Ring mit seinem hochkarätigen Programm, kleine Theaterbühnen, Kinos und Museen bieten eine breite Palette. So das Franziskanermuseum mit seinem Fürstengrab aus der Keltenzeit, das Uhrenindustriemuseum oder das internationale Luftfahrtmuseum. Musikliebhaber kommen im Jazzclub in der Villinger Innenstadt oder im Franziskaner Konzerthaus auf ihre Kosten, ebenso beim Internationalen Jazzfestival im Juli. Eine besondere Attraktion ist die Villinger Altstadt mit ihrem mittelalterlichen Flair. Die historische Zähringerstadt bietet Sehenswürdigkeiten wie das Münster, das Alte Rathaus, das Pulvertürmle, die Benediktinerkirche oder den Romäusturm. Beliebter Treffpunkt ist der Wochenmarkt am Samstag auf dem Münsterplatz.

Schwenningen – einst eine württembergische Uhrenmetropole – ist wie Villingen ein wirtschaftlicher Mittelpunkt des Landkreises und kann seit Ende des 19. Jahrhunderts eine beachtliche Industrie vorweisen, die heute überaus vielfältig in Erscheinung tritt. In Villingen-Schwenningen befinden sich vor allem Unternehmen der Sparten Elektro-, Messgeräte- und Uhrenindustrie sowie aus dem Bereich Dienstleistung. Das Naturschutzgebiet Schwenninger Moos mit Neckarquelle und 3,5 Kilometer langem Rundweg lädt entlang seiner einmaligen Moorlandschaft zum Spazieren und Joggen ein. Ebenso die zur Landesgartenschau 2010 entstandenen Garten- und Parkanlagen. Die Faszination, die von der schnellsten Mannschaftssportart der Welt ausgeht, vom Eishockey, kann man bei einem Spiel der Wild Wings erleben. Villingen-Schwenningen bietet viele Trendsport-Möglichkeiten! Die 1971 entstandene Doppelstadt ist einfach die „Baden-Württemberg-Stadt“, die in konzentrierter Form vereint und widerspiegelt, was dieses Land ausmacht.

Homepage Villingen-Schwenningen