Sprungziele
Seiteninhalt

Mein Ziel: Fachhochschulreife

Die Fachhochschulreife ist in Baden-Württemberg in der Regel auf dem Weg über ein Berufskolleg zu erreichen, entweder über das einjährige Berufskolleg (BKFH), das den mittleren Bildungsabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung voraussetzt, oder über aufeinander aufbauende ein- bis dreijährige Berufskollegs auf der Basis des mittleren Bildungsabschlusses, die zusätzlich zur Fachhochschulreife zu einer Berufsqualifizierung führen dem sogenannten „staatlich geprüften Assistenten“.

Dieser staatlich anerkannte Berufsabschluss ermöglicht den Übergang in eine Berufsoberschule zur Erlangung der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife in einem oder zwei Jahren.

 

 

 



Das einjährige Berufskolleg

  • Das Berufskolleg für Praktikant*innen bereitet auf eine Ausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik vor.

   Standort:

  • Berufskolleg Ernährung und Erziehung (BKEE)

   Standort:

Zweijährige Berufskollegs

  • Berufskolleg für Gesundheit und Pflege I und II:

   Standort:

  • Zweijähriges Berufskolleg für Information- und Kommunikationstechnik

   Standort:


  • Technisches Berufskolleg I und II

   Standort:

  • Kaufmännisches Berufskolleg I und II

   Standorte:

  • Zweijähriges Kaufmännisches Berufskolleg Wirtschaftsinformatik

   Standort:

  • Zweijähriges Kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen

   Standort:


Duale Berufskollegs

Duales Berufskolleg Hotellerie und Gastronomie

Standort:

Internationale Wirtschaft

Standort:

Duales Berufskolleg Banken (Finanzassistent*in)

Standort: