Sprungziele
Seiteninhalt

Vermessungs- und Flurneuordnungsamt

Im Schwarzwald-Baar-Kreis (ohne Stadtgebiet Villingen-Schwenningen) werden pro Jahr zirka 1.200 Flurstücke in ihrer Form verändert und diesen Veränderungen gehen zwangsläufig Vermessungen voran.

Denn: Ob Vermessung oder Flurneuordnung, es handelt sich immer um rechtlich eindeutige Neuregelungen von Eigentums- und Besitzrechten an Flurstücken. Um solche Eigentums- und Besitzrechte an Flurstücken zu ändern, sind die im Vermessungs- und Flurbereinigungsgesetz festgelegten Verwaltungsabläufe genauestens zu beachten.

Geoinformation, Vermessung und Bodenordnung

Das Sachgebiet Geoinformation, Vermessung und Bodenordnung ist verantwortlich für das Liegenschaftskataster, führt Grenzfeststellungen, Kataster- und Ingenieurvermessungen durch sowie Umlegungen nach dem Baugesetzbuch.

Wichtige Leistungen:

Zum Sachgebiet

Flurneuordnung und Landentwicklung

Das Sachgebiet Flurneuordnung ist zuständig für die Durchführung von Flurneuordnungsverfahren. Es bietet eine Projektbetreuung aus einer Hand. Die Dienstleistung reicht von der Beratung über die Planung und Umsetzung der Maßnahmen sowie deren Finanzierung bis zur rechtlichen Sicherung der Ergebnisse des Flurneuordnungsverfahrens.

Wichtige Leistungen:

Zum Sachgebiet