Sprungziele
Seiteninhalt
10.07.2019

Gewinner des Preisrätsels Schwarzwald-Baar Jahrbuch, Almanach 2019, sind ermittelt

Die Lösung war das „Rückhaltebecken“

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Preisrätsels aus dem Almanach 2019 stehen fest: Ilse Haberstroh, Almanach-Leserin aus Vöhrenbach darf in Kürze einen der begehrte Rundflüge über den schönen Schwarzwald-Baar-Kreis antreten. Ann-Kathrin Krüger, Auszubildende im zweiten Lehrjahr, die derzeit im Jugendamt eingesetzt ist, war heute die Glücksfee, die diesen ersten Preis und auch die weiteren 49 Preise aus dem großen Korb mit den Einsendungen zog. Landrat Sven Hinterseh, der die Ziehung leitete, freute sich, dass so viele Postkarten wie noch nie mit dem richtigen Lösungswort gekommen waren. 454 Einsendungen waren eingegangen und lagen im Ziehungskorb, denn sie hatten das richtige Lösungswort gefunden – es lautete „RUECKHALTEBECKEN“. Sieben Postkarten waren ungültig.

Das Schwarzwald-Baar Jahrbuch, der Almanach, ist nicht nur die einzige regelmäßig erscheinen-de Publikation, die das gesamte Gebiet des Schwarzwald-Baar-Kreises abdeckt, sie bewirkt auch eine sehr starke Identifikation mit dem Heimatlandkreis. Sehr schön abzulesen ist das unter anderem daran, dass rund 88 Prozent der Einsendungen aus dem Kreisgebiet stammen, davon knapp 32 Prozent aus den beiden Großen Kreisstädten Villingen-Schwenningen und Donaueschingen. Jedoch auch im Ausland wird der Almanach gelesen, so nahm in diesem Jahr auch ein Leser aus Frankreich am Preisrätsel teil. Der Gewinner mit der größten räumlichen Distanz zum Schwarzwald-Baar-Kreis stammt aus München. Wer gewonnen hat, erhält in den nächsten Tagen eine schriftliche Nachricht.

ALMANACH 2019 – PREISRÄTSEL-GEWINNER/innen:

1. Preis (Rundflug über den Schwarzwald-Baar-Kreis für 2 Personen)
Ilse Haberstroh, Vöhrenbach

2. Preis (Fahrt mit der Sauschwänzlebahn + Verzehrgutschein für 2 Personen)
Gerhard Kaltenbach, VS-Pfaffenweiler

3. Preis (Essen mit Landrat Sven Hinterseh für 2 Personen)
Richard Dittrich, Unterkirnach

4. Preis (eine Schwarzwalduhr)
August Bäuerle, VS-Villingen

5.– 20. Preis (Bildband über den Schwarzwald-Baar-Kreis)

Annemarie Schlenker, VS-Schwenningen
E. Ragg, VS-Villingen
Rita Wolber, St. Georgen
Angelika Feucht, Aulendorf
Herwig Wahl, Unterkirnach
Karin Haas, Donaueschingen
Herbert Härle, Blumberg-Hondingen
Jessica Zeolla, Unterkirnach
Gewinner aus Mannheim
Gewinner aus Unterkirnach
Gewinnerin aus Freiburg
Gewinner aus Konstanz
Gewinner aus VS-Villingen
Gewinner aus Konstanz
Gewinnerin aus Donaueschingen
Gewinner aus VS-Villingen

21. - 50. Preis: je ein Almanach 2020 (wird nach Erscheinen zugesandt)

Hermann Gut, Bräunlingen
Bernhard Läufer, Schönwald
Horst Heck, Villingen-Schwenningen
Wolfgang, Blöcher, VS-Villingen
Seraphine Schaer, Esslingen
Roland Bartle, Furtwangen
Gerd Knauss, Villingen-Schwenningen
Hartmut Lubowitzki, Furtwangen
Bianca Laufer, St. Georgen
Gerog, Hermann, St. Georgen
Erika Fischer, München
Arnold u. Marlies Willmann, Mönchweiler
Irene Glunk, Bräunlingen
Hans Kurckow, VS-Obereschach
Werner u. Johanna Epting, Furtwangen
Adolf Hermann, Triberg
Anneliese Duffner, Schönwald
Erika Löffler, Unterkirnach
Elisabeth Weißer, Furtwangen
Manfred Schröter, VS-Villingen
Julia Schuler, VS-Schwenningen
Rolf Köpfer, Bad Dürrheim
Agnes Neugart, Unterkirnach
Manfred Willmann, Vöhrenbach-Hammereisenbach
Gewinnerin aus VS-Weilersbach
Gewinner aus Freiburg
Gewinner aus Donaueschingen
Gewinnerin aus Villingen-Schwenningen
Gewinnerin aus Königsfeld
Gewinner aus Villingen-Schwenningen