Sprungziele
Seiteninhalt

Bachelor of Engineering -
Bauingenieurwesen - Projektmanagement

Student Bauingenieurwesen
Student Bauingenieurwesen

Interessierst Du Dich für die Planung von Baumaßnahmen und die Bauüberwachung sowie für die verschiedenen Tätigkeiten im Baubereich der öffentlichen Verwaltung?
Kannst Du Dir gut eine spätere Tätigkeit als Bauingenieur*in vorstellen?

Dann könnte für Dich der Studiengang Bauingenieurwesen – öffentliches Bauen interessant sein.

Die Schwerpunkte im Studium liegen in den Bereichen Bauingenieurwesen, öffentliche Planung und Verwaltung. Die Vertiefung geht speziell auf die Belange des öffentlichen Dienstes ein, so dass Dein Tätigkeitsfeld als Absolvent*in beispielsweise in Bauaufsichtsbehörden oder Bauämtern sein wird.

In den Theoriephasen erlangst Du essentielle Grundlagen für das Berufsbild der Bauingenieur*innen im öffentlichen Dienst. Während den Praxisphasen lernst Du die späteren Tätigkeitsfelder kennen und bekommst erste Eindrücke in die Planung bei Baumaßnahmen oder die Bauüberwachung.

Deine zukünftigen Tätigkeitsfelder finden sich im gesamten Baubereich, sowohl auf der Baustelle, als auch im Innendienst.

Das duale Studium Bauingenieurwesen - Projektmanagement dauert insgesamt drei Jahre und beinhaltet neben den Theoriephasen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach vielseitige Praxisphasen im Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis.

Das Studium endet mit dem akademischen Grad Bachelor of Engineering.

Das solltest Du mitbringen:

  • Abitur oder Fachhochschulreife
    (bei der Fachhochschulreife ist ein Studierfähigkeitstest erforderlich)
  • Interesse für technische und naturwissenschaftliche Fächer
  • Begeisterung für Bauwerke, Infrastruktur, etc.
  • logisches Denkvermögen
  • handwerkliches Geschick
  • Konzentrationsvermögen
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • sorgfältige Arbeitsweise

Wir bieten Dir:

  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Aufstiegschancen
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • einen sicheren Ausbildungsplatz
  • geregelte Arbeitszeiten und Gleitzeit
  • Ausbildungsvergütung und Urlaubsanspruch nach dem TVAöD
  • ein nettes Team und ein freundliches Arbeitsumfeld

Nächster Studienbeginn ist voraussichtlich der 01.10.2022.