Sprungziele
Seiteninhalt

Verwaltungsfachangestellte*r

Azubi VWA
Azubi VWA

Interessierst Du Dich für Tätigkeiten im Büromanagement und für die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung? 
Möchtest Du eine vielfältige Ausbildung mit sehr guten Zukunftschancen absolvieren?

Dann könnte für Dich die Verwaltungsfachangestelltenausbildung interessant sein.

Die Ausbildung ist vielseitig und erstreckt sich über weite Bereiche in der öffentlichen Verwaltung. Die Ausbildung befähigt dazu, Verwaltungsaufgaben kundenorientiert zu erledigen, Vorgänge mit technischen Programmen zu bearbeiten, Gesetze und Rechtsvorschriften anzuwenden sowie die Menschen in unserem Landkreis in allen Lebenslagen zu unterstützen. Hierfür durchläufst Du während Deiner Ausbildung verschiedene Ämter des Landratsamtes Schwarzwald-Baar-Kreis.

Die schulische Ausbildung findet in den ersten zwei Jahren im Blockunterricht an den Kaufmännischen Schulen I in Villingen-Schwenningen (Stadtbezirk Villingen) statt. Dabei werden Fächer wie Rechtslehre, allgemeine Wirtschaftslehre, Rechnungswesen, Datenverarbeitung, Englisch sowie öffentliches- und kommunales Recht unterrichtet. Die Kaufmännische Schule endet mit der Zwischenprüfung.

Im letzten halben Jahr der Ausbildung findet der viermonatige Verwaltungslehrgang statt. Hier unterrichten lehrbeauftragte Personen aus der Praxis zum Beispiel Personalwesen, Staatsrecht, Verwaltungsrecht, Öffentliches Ordnungswesen und Sozialhilferecht. Die Ausbildung endet mit der bestandenen Abschlussprüfung.
Mit abgeschlossener Ausbildung kannst Du als Verwaltungsfachangestellte*r in vielen Tätigkeitsbereichen der öffentlichen Verwaltung eingesetzt werden. Nach mehreren Jahren Berufserfahrung besteht die Möglichkeit der Weiterbildung zum/-zur Verwaltungsfachwirt*in.

Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Abhängig vom Ergebnis der Zwischenprüfung kann die Ausbildung auf zweieinhalb Jahre verkürzt werden.

Das solltest Du mitbringen:

  • Realschulabschluss
  • Interesse und Freude an verwaltungstechnischen Aufgaben
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • PC-Kenntnisse
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein


Wir bieten Dir:

  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Aufstiegschancen
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • einen sicheren Ausbildungsplatz
  • geregelte Arbeitszeiten und Gleitzeit
  • Ausbildungsvergütung und Urlaubsanspruch nach dem TVAöD
  • ein nettes Team und ein freundliches Arbeitsumfeld

Deine Bewerbung für 2022 nehmen wir gerne ab Anfang 2021 an!