Sprungziele
Seiteninhalt

Öffentliche Bekanntmachungen

Zeitungen
Zeitungen

Derzeit liegen folgende Öffentliche Bekanntmachungen vor:

Planfeststellungsverfahren Deponie Haldenwald

Erörterungstermin im Anhörungsverfahren

Gemäß § 73 Abs. 6 Verwaltungsverfahrensgesetz werden die im „Planfeststellungsverfahren Deponie DK 0 Haldenwald Tuningen“ rechtzeitig abgegebenen Stellungnahmen/Einwendungen der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange mit dem Träger des Vorhabens und den Stellungnehmenden erörtert.

Dieser Erörterungstermin findet statt am

Freitag, 2. Dezember,  ab 9 Uhr im Raum 221/222,  Am Hoptbühl 5, 78048 Villingen-Schwenningen.

Bei Fragen zu diesem Termin wenden Sie sich bitte an die untere Abfallrechtsbehörde, Tel. 07721 913-7322.


Planfeststellungsverfahren Deponie DK 0 Haldenwald Tuningen

Die Lämmle Tuningen GmbH hat bei der unteren Abfallrechtsbehörde im Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis einen Antrag auf Planfeststellung zur Errichtung einer Deponie der Klasse 0 (Deponie DK 0) eingereicht. DK 0-Deponien sind so genannte Inertabfalldeponien. Es handelt sich dabei um die niedrigste Deponieklasse. Auf ihnen werden nur unbelastete bzw. gering schadstoffhaltige Abfälle abgelagert. Vor allem geht es um Bodenaushub, wie er bei Baumaßnahmen anfällt. Die Deponie soll auf dem Gelände der Tongrube „Haldenwald“ (ehemaliges Liapor-Areal) bei Tuningen errichtet werden.