Sprungziele
Seiteninhalt
28.05.2020

Ab 2. Juni Besucherverkehr neu organisiert

Ab Dienstag, 2. Juni ist der Besucherverkehr im Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis neu organisiert. Zudem hat ab 2. Juni die Kfz-Zulassung in Donaueschingen wieder geöffnet.

Ab Dienstag, 2. Juni gibt es einige organisatorische Änderungen für die Kunden des Landratsamtes. Georg Seiler, Hauptamtsleiter erklärt: „Im Hauptgebäude werden wir den Besucherfluss während der Sprechzeiten durch Aufsichtspersonal an den Zugängen zur Kfz-Zulassung und zum Haupteingang steuern. Kunden der Kfz-Zulassung werden nicht über den Haupteingang, sondern ausschließlich über den östlichen Eingang eingelassen. Um eine schnellere Bearbeitung und weniger Aufenthaltszeiten im Gebäude zu erreichen, werden wir die jetzige provisorische Barkasse von ihrem jetzigen Standort ins Foyer verlegen und dort die Kfz-Zulassung der Autohäuser abwickeln.“

Innerhalb folgender Sprechzeiten sind die Dienststellen des Landratsamtes geöffnet: von Montag bis Mittwoch von 8 bis 11.30 Uhr, am Donnerstag von 8 bis 11.30 und 14 bis 17.30 Uhr.

Dennoch sollten notwendige persönliche Termine möglichst – gegebenenfalls auch außerhalb der Sprechzeiten – bereits vorab vereinbart werden, um Wartezeiten im Gebäude zu vermeiden. Der Zutritt in die Dienststellen ist zudem nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) gestattet.

Die Kfz-Zulassungsstelle in VS-Villingen ist von Montag bis Mittwoch von 8 bis 12 Uhr, am Donnerstag von 8 bis 17.30 Uhr und am Freitag von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Zusätzlich werden für Autohäuser Termine von 12 bis 13 Uhr angeboten.

Die Kfz-Zulassung in Donaueschingen hat ab 2. Juni wieder zu folgenden Zeiten geöffnet: von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Donnerstag von 14 bis 17.30 Uhr.

Weiterhin gilt für die Kfz-Zulassungen, dass Termine für Privatkunden ausschließlich nach vorheriger Reservierung über die Online-Terminvergabe möglich sind. Auch Kunden der Führerscheinstelle sollten sich vorher telefonisch oder per Mail wegen eines Termins melden. Termine für die Zulassungsstelle in Donaueschingen können ab Samstag ab 9 Uhr reserviert werden. Kunden, die bereits einen Termin in Villingen reserviert hatten und nun eine Reservierung in Donaueschingen vornehmen, werden gebeten, dies der Zulassungsstelle mitzuteilen. Die Reservierung des Termins in Villingen kann dann wieder freigegeben werden.