Sprungziele
Seiteninhalt

Interkulturelle Wochen

Menschen, die neu in unser Land kommen, treffen bei uns auf Strukturen und Verhaltensweisen, die ihnen unbekannt sind. Integration gelingt dann, wenn wir den zugewanderten Menschen Teilhabe an unserem Gemeinschaftsleben gewähren, unser Interesse an ihnen zeigen und ihnen dabei helfen, das Gefühl der Fremdheit zu überwinden. Begegnungen auf Augenhöhe helfen dabei, Vorurteile abzubauen und dem Rückzug in eigene Gruppen entgegen zu wirken. Wer mit Offenheit und Interesse an fremde Kulturen und andere Lebensweisen herangeht, hat die Chance auf persönliche Bereicherung. Integration ist Begegnung - und das geht nur gegenseitig.

Im Rahmen der bundesweiten Aktion werden auch im Schwarzwald-Baar-Kreis jedes Jahr im Herbst viele Veranstaltungen zur Begegnung zwischen den Bürger*innen und zwischen unterschiedlichen Kulturen ermöglicht. Nähere Informationen können Sie dem Programmheft entnehmen.

Haben auch Sie eine Idee für die Interkulturellen Wochen und möchten mit dabei sein? Dann melden Sie sich bei uns.

Hinweis:

Die Veranstaltung ,,Deutschstunde im Farrenstall'' in Dauchingen findet nicht statt.

Weitere Infos: