Sprungziele
Seiteninhalt

Waldpädagogik

Unser Angebot geht von der klassischen Waldführung durch uns Förster über mehrtägige Waldcamps bis hin zu Arbeitseinsätzen mit pädagogischem Schwerpunkt.

Waldpädagogik macht erlebbar was Wald ist. Ihn mit allen Sinnen wahrzunehmen regt zum Staunen und Nachdenken an. Den eigenen Erfahrungen im Wald Raum zu geben, birgt neue Erkenntnisgewinne. Wir stellen die Frage: Was hat der Wald mit unserer eigenen Lebenswelt zu tun? Waldpädagogik ist deshalb auch Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Der Wald bietet uns die Chance Grenzen zu überwinden. Das wollen wir nutzen.

Angebot für Bildungseinrichtungen

Eintägige Programme

Schulen und die Förster vor Ort: Eintägige Führungen sowie Angebote mit Schulklassen werden direkt von Förstern vor Ort durchgeführt.
Ferienprogramm: Das Ferienprogramm im Sommer macht es möglich, einen Tag im Wald mit anderen Naturentdeckern zu erleben. Das Angebt richtet sich nach den jeweiligen Gemeinden. Durchgeführt wird es von einer Försterin oder einem Förster. Die Termine finden Sie in den jeweiligen Gemeindeblättern vor den Sommerferien.
Arbeitseinsatz: Ziel ist es, gemeinsam im Wald zu arbeiten und über die Arbeit die Natur näher kennenzulernen.

Mehrtägige, längerfristige Programme

Waldcamp: Schulklassen oder Jugendgruppen begleiten uns für mehrere Tage im Wald. Übernachtet und gelebt wird auf dem Zeltplatz am Wald. Tagsüber finden Programme im Wald mit den Förster*innen statt.
Arbeitseinsatz: Ziel ist es, gemeinsam im Wald zu arbeiten und über die Arbeit die Natur näher kennenzulernen.
Projekt AG Wald: Einmal in der Woche trifft sich eine Schülergruppe nachmittags mit einer Försterin oder einem Förster im Wald. Es wird gemeinsam gearbeitet, gewerkelt und gespielt.

Wald-Profi-Pass

Werde ein Waldprofi

Du wolltest schon immer mal die Auszeichnung „Waldprofi“ bekommen? Dann leg los! Besuche sechs Veranstaltungen im Wald, lass Dir einen Stempel vom Förster in Deinen Wald-Profi-Pass geben und hole Dir Deine Auszeichnungsurkunde und Geschenk. Der Wald-Profi-Pass ist eine Aktion für alle waldbegeisterten Kinder und alle, die es werden wollen.

So geht’s:

    • Drucke den Wald-Profi-Pass aus oder erhalte ihn direkt beim Forstamt 
    • Besuche Veranstaltungen im Wald mit den Förstern und lasse Dir die Teilnahme durch einen Stempel bestätigen
    • Schicke den vollen Wald-Profi-Pass mit Deinen Kontaktdaten und Deinem gewünschten Geschenk (mit Nummer) an das Forstamt zurück
    • Bald darauf bekommst Du Post von uns mit Urkunde und Geschenk!

Dein Wald-Profi-Pass ist voll?
Dann fülle unser Einsendeformular aus und wähle Dein gewünschtes Geschenk aus. Schau doch mal auf die Homepage unserer Kooperationspartner. Dort findest Du alle weiteren Informationen zu den Geschenkmöglichkeiten.

Geschenkeauswahl:

  • Fahrkarte für die Sauschwänzlebahn, Blumberg

   https://sauschwaenzlebahn.de/

Sende uns das Formular entweder per Post oder per Mail an:

Forstamt Schwarzwald-Baar
Sachgebiet Waldpädagogik

Humboldtstraße 11
78166 Donaueschingen

Mail: m.schwenninger@lrasbk.de
Telefon: 07721-913 5212
Bei Fragen kannst du dich gerne bei uns melden.

Der Wald-Profi-Pass wird ermöglicht durch:

 

Logos Wald-Profi-Pass Kooperationspartner
Logos Wald-Profi-Pass Kooperationspartner

Waldbox

Erleben wie Wald tickt! Haben Sie schon unsere Waldbox gesehen?
Von der Becherlupe über die Säge bis hin zum Grill: Die Waldbox umfasst alles, was wir bei unseren waldpädagogischen Angeboten brauchen. Auch Themenvorschläge für Veranstaltungen.

Weitere Infos:

Waldjugendzeltplatz

Ihr wollt mit einer Gruppe am Wald zelten? Dann findet ihr hier mehr Informationen:

Waldmuseum

Das Waldmuseum in Bräunlingen bietet eine Zeitreise in die Vergangenheit der Forstwirtschaft. Etliche Tierpräparate und historische Arbeitsgeräte können vom Besuchenden erkundet werden.
Ein Besuch mit Führung für Gruppen muss individuell vereinbart werden.

Ihr Ansprechpartner