Sprungziele
Seiteninhalt

Aktueller Stand der Impfungen im Schwarzwald-Baar-Kreis - Stand: 25.07.2021

Im Schwarzwald-Baar-Kreis wurden im Kreisimpfzentrum, durch mobile Impfteams, durch Impfaktionen sowie durch die niedergelassenen Ärzte seit Impfbeginn 201.407 Impfungen durchgeführt (+ 11.695 Impfungen zur Vorwoche). Es wurden seit Impfbeginn 109.625 Personen erstmals und 91.782 Personen zum zweiten Mal geimpft. Hinzu kommen die Bürgerinnen und Bürger, die im Schwarzwald-Baar-Kreis wohnen und die Coronaschutzimpfung in einem Zentralen Impfzentrum oder in einem anderen Kreisimpfzentrum erhalten haben (diese Anzahl wird nicht auf Kreisebene erfasst) sowie die Impfungen, die durch Betriebsärzte durchgeführt wurden.

Im Kreisimpfzentrum Schwarzwald-Baar-Kreis wurden in der Kalenderwoche 29 insgesamt 3.499 Impfungen durchgeführt: 2.611 Impfungen mit dem Impfstoff von Biontech Pfizer (247 Erst- und 2.364 Zweitimpfungen), 527 mit dem Impfstoff von Astrazeneca (527 Zweitimpfungen), 36 Impfungen mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson sowie 325 Impfungen mit Moderna (325 Zweitimpfungen).

Im Schwarzwald-Baar-Kreis wurden durch die niedergelassenen Ärzte mit Stand zum 23. Juli 47.824 erstgeimpft und 42.845 zweitgeimpft, also insgesamt 90.669 Impfungen durchgeführt.

Der Impfbus hält am Mittwoch, 28. Juli in folgenden Städten und Gemeinden:

  • von 9 bis 11 Uhr in Gütenbach – Standort: Gewerbegebiet Neueck – Ob der Eck 10
  • von 13 bis 15 Uhr in Schönwald – Standort: Festhalle, Ludwig-van-Beethoven-Straße 2

Am Donnerstag, 29. Juli macht der Impfbus wie folgt Station:

  • von 9 bis 11 Uhr in Königsfeld – Standort: Rathaus, Rathausstraße 2
  • von 13 bis 15 Uhr in Niedereschach – Standort: Rathaus, Villinger Straße 10

Weitere Haltestellen des Impfbusses sind am Freitag, 30. Juli:

  • von 9 bis 11 Uhr in Dauchingen – Standort: Festhalle, Lärchenweg 5
  • von 13 bis 15 Uhr in Blumberg – Standort: Parkplatz Werner-Gerber-Stadion, Hauptstraße 4

Das Kreisimpfzentrum bietet in der Tennishalle in VS-Schwenningen (Waldeckweg 25) eine Corona-Schutzimpfungen ohne eine vorherige Anmeldung an. Von montags bis freitags kann von jeweils 11 bis 19 Uhr jeder, der geimpft werden möchte einfach vorbeikommen. Zudem gibt es diese Möglichkeit jeden ersten und dritten Samstag von 11 bis 16 Uhr, also erstmals am Samstag, 7. und 21. August. Am Freitag, 27. August hat das Kreisimpfzentrum geschlossen.

Zum Impftermin müssen mitgebracht werden: Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass), Impfpass (falls keiner vorhanden ist, wird eine Impfbescheinigung ausgestellt) und die elektronische Gesundheitskarte (eGK). Weitere Infos unter: www.lrasbk.de/Kreisimpfzentrum/