Sprungziele
Seiteninhalt

gesund & vital - Forum des Gesundheitsnetzwerks Schwarzwald-Baar

„gesund & vital“ heißt es zum vierten Mal beim Forum des Gesundheitsnetzwerkes. Am Sonntag, 3. November, gibt es von 11 bis 17 Uhr in der Neuen Tonhalle in VS-Villingen Infos rund um das Thema: „Diabetes – alles nur Zucker? Erkennen, Verstehen und Verhindern“.

Das Programm des Forums ist abwechslungsreich. Den Auftakt macht um 11.15 Uhr Prof. Dr. med. Stephan Jakob mit seinem Vortrag „Überlebenskampf im Überfluss: von allem genug und trotzdem nicht gesund“. Stephan Jakob ist Internist und Endokrinologe und hat ein besonderes Interesse an der Prävention und der Therapie wohlstandbedingter Erkrankungen, besonders an Stoffwechsel- und Gefäß-Komplikationen. Als in der Praxis in Villingen tätiger Spezialist für Hochdruck, Hormone, Übergewicht, Fettstoffwechselstörungen und Diabetes sowie als Ernährungsmediziner hat er täglich mit den Auswirkungen des ungesunden Lebensstils zu tun.
Um 13.30 Uhr hält Dr. med. Kurt Mosetter einen Vortrag zum Thema „Diabetes Typ 1 – 3: Einflussfaktoren & was jeder vorbeugend tun kann“. Dr. med. Kurt Mosetter studierte Humanmedizin in Freiburg. Seit 1995 erforscht er in Theorie und Praxis die Biochemie von Zuckerstoffwechsel und Insulinresistenz.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Die Aussteller sowie das Programm mit Vorträgen, Workshops und Mitmachangeboten gibt es unter: www.gesundheitsnetzwerk-sbk.de. Flyer sind beim Gesundheitsamt, Telefon: 07721/913-7190 oder per Mail: gesundheitsamt@lrasbk.de erhältlich.