Sprungziele
Seiteninhalt
08.02.2019

Schweizer Botschafter zu Gast bei den Landräten der Region

Die deutschen Grenzregionen haben eine besondere und enge Beziehung zur Schweiz. Diese Sonderstellung wurde am Donnerstag unterstrichen durch den Besuch des Schweizer Botschafters in Berlin, Dr. Paul R. Seger, und des Schweizer Generalkonsuls in Stuttgart, Ernst Steinmann. Die Schweizer Gäste waren mit dem Zug nach Waldshut gereist, um sich hier mit der Lörracher Landrätin, Marion Dammann, dem Landrat des Schwarzwald-Baar-Kreises, Sven Hinterseh, und Landrat Dr. Martin Kistler auszutauschen. Man kennt und schätzt sich dies-und jenseits des Rheins. Im Gespräch wurden grenzüberschreitende Themen erörtert. Zum guten Miteinander gehört auch die Pflege der Geselligkeit. Demgemäß ging es zunächst auf eine Rhein-Schifffahrt und anschließend zu einer kurzen Besichtigung der Waldshut Innenstadt. Danach schloss sich ein Mittagessen im Waldshuter Hof an.