Sprungziele
Seiteninhalt
14.09.2020

Projekt »PROBALANCE - Sicherer Halt bis in hohe Alter« - Kursstart in VS-Schwenningen

Wie können ältere Menschen ihre Beweglichkeit, Kraft und Balance trainieren und somit Stürzen vorbeugen? Eine Antwort darauf bietet das Projekt „PROBALANCE – Sicherer Halt bis in hohe Alter“. Das Projekt ist speziell auf die Bedürfnisse von älteren Menschen ausgerichtet. Mit dem Programm sollen Stürze vermieden und motorische sowie kognitive Fähigkeiten verbessert werden.

Ab Donnerstag, 17. September startet der einstündige PROBALANCE-Kurs an zwölf Terminen ab 9.00 Uhr durch die TG Schwenningen, geleitet durch die Kursleiterin Daniela Camuffo. Es sind noch freie „Plätze“ verfügbar. Anmeldungen zum Kurs erfolgen bei Frau Camuffo, Telefon: 0177 9586738 oder E-Mail: Daniela.camuffo@tg-schwenningen.de
Weitere Infos zu PROBALANCE: Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis, Gesundheitsamt, Tele-fon: 07721 913 7190 oder Mail: gesundheitsamt@lrasbk.de

Zum Hintergrund:
Stürze bedrohen die Selbstständigkeit älterer Menschen. In Deutschland erleiden 30 Prozent der über 65-Jährigen mindestens einmal pro Jahr einen Sturz. Durch Sturz bedingte Verletzungen beeinträchtigen die Mobilität, die soziale Teilhabe und reduzieren die Lebensqualität.
Das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis, das Gesundheitsnetzwerk als Projektträger, sowie die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg, die Schwenninger Krankenkasse und die ISR-Gesundheitsakademie Bad Dürrheim haben eine Kooperation geschlossen. Kooperationsunterstützend ist der Badische Turnerbund tätig.