Sprungziele
Seiteninhalt
06.11.2018

Neue Erntekrone im Landratsamt kommt aus Weiler

Festlich wurde die neue Erntekrone im Landratsamt in Empfang genommen. Die Landjugend Weiler, die das diesjährige Kreiserntedankfest ausrichtete, überbrachte und installierte die Krone im Foyer des Kreishauses. Landrat Sven Hinterseh freute sich über das große Engagement der Landjugend im Schwarzwald-Baar-Kreis und die neue Krone, die aus heimischen Getreideähren geschmückt wurde. Zahlreiche Kreisräte nahmen nach der Kreistagssitzung an der Übergabe der Erntekrone teil. Landrat Sven Hinterseh nutzte die Gelegenheit, um der engagierten Weiler Landjugend für das gelungene Kreiserntedankfest zu danken. Im nächsten Jahr wird das Kreiserntedankfest durch die Landjugend Mundelfingen ausgerichtet.

Das Aufhängen der Erntekrone hat schon Tradition. Seit dem Jahr 1991, als das neue Landratsamt Am Hoptbühl eingeweiht wurde, wird die neue Erntekrone dem Landrat übergeben.