Sprungziele
Seiteninhalt
22.02.2021

Kreisimpfzentrum: Aktueller Stand der Impfungen im Schwarzwald-Baar-Kreis - Stand: 22.02.2021

Seit 22. Januar ist das Kreisimpfzentrum für den Schwarzwald-Baar-Kreis in der Tennishalle VS-Schwenningen in Betrieb. Zusätzlich haben die mobilen Impfteams (MIT), die stationäre Einrichtungen besuchen und dort die Impfungen vornehmen, ihre Arbeit aufgenommen. Weiterhin nehmen auch die mobilen Impfteams (MITs) des Zentralen Impfzentrums Offenburg Coronaschutzimpfungen in den Pflegeeinrichtungen des Schwarzwald-Baar-Kreises vor.

Am fünften Impfwochenende (Kalenderwoche 7) wurden im Kreisimpfzentrum Schwarzwald-Baar-Kreis 584 Erst- und 315 Zweitimpfungen durchgeführt (insgesamt 899 Impfungen). Dabei wurden vorwiegend Bürgerinnen und Bürger geimpft. Das mobile Impfteam des Kreisimpfzentrums führte in der Kalenderwoche 7 303 Erst- und 333 Zweitimpfungen durch (insgesamt 636 Impfungen). Das mobile Impfteam des Zentralen Impfzentrums Offenburg nahm 394 Erst- und 360 Zweitimp-fungen (insgesamt 754 Impfungen) vor. Somit wurden in der vergangenen Woche (Kalenderwoche 7) 2.289 Impfungen im Schwarzwald-Baar-Kreis durchgeführt.

Seit Betriebsbeginn wurden im Kreisimpfzentrum Schwarzwald-Baar-Kreis 2.768 Coronaschutzimpfungen durchgeführt. Insgesamt sind 4.039 Impfungen durch die Mobilen Impfteams in den stationären Pflegeeinrichtungen erfolgt.

Somit wurden im Schwarzwald-Baar-Kreis insgesamt 6.807 Personen (Stand: 22. Februar 2021) geimpft, davon 4.907 zum ersten Mal und 1.900 zum zweiten Mal. Hinzu kommen die Bürgerinnen und Bürger, die im Schwarzwald-Baar-Kreis wohnen und die Coronaschutzimpfung in einem Zentralen Impfzentrum erhalten haben (diese Anzahl wird nicht auf Kreisebene erfasst).

Wichtiger Hinweis für alle, die einen Impftermin im Kreisimpfzentrum erhalten haben: Das Kreisimpfzentrum weist darauf hin, dass die Termine derzeit gut eingehalten werden können. Die Impfdosen sind für jeden, der einen Termin erhalten hat, reserviert. Impflinge wer-den darum gebeten, erst kurz vor dem Impftermin, eine Vorlaufzeit von zehn Minuten reicht aus, zu erscheinen.

Des Weiteren weist das Kreisimpfzentrum darauf hin, dass eine Vorabregistrierung bei einer Erstimpfung den Ablauf im Kreisimpfzentrum beschleunigt. Die Vorabregistrierung kann unter www.impfen-bw.de vorgenommen werden.