Sprungziele
Seiteninhalt
22.09.2022

Großes Interesse bei Veranstaltung anlässlich Welt-Alzheimertag

Komplett ausgebucht war die Veranstaltung anlässlich des Welt-Alzheimertag in der Parkresidenz am Germanswald mit dem Titel „Demenz – verbunden bleiben“. „Wir freuen uns natürlich sehr darüber, dass das Interesse so groß war und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer uns überwiegend positive Rückmeldungen geben“, heißt es von den Organisatoren des Arbeitskreises Demenz des Gesundheitsnetzwerks Schwarzwald-Baar und der Parkresidenz am Germanswald.

Gemeinsam gestalteten die beiden Einrichtungen einen Nachmittag für Angehörige von Menschen mit Demenz. Bei Kaffee und Kuchen lernten sich die Teilnehmer zuerst kennen und tauschten sich aus. Anschließend wurden die Menschen mit Demenz durch das „Café Malta“ betreut. Die Demenzbegleiter der Betreuungsgruppen des Malteser Hilfsdienstes „Café Malta“, aktivierten zum gemeinsamen Spielen, Mitsingen und Raten. Für die Angehörigen wurde ein Workshop mit Referentin Ulrike Traub angeboten. Dabei wurde das Demenz Balance-Modell erarbeitet, welches Angehörigen dabei hilft, Gefühle und die Situation der Betroffenen besser nachvollziehen zu können.

Weitere Infos zum Arbeitskreis Demenz und dem Gesundheitsnetzwerk Schwarzwald-Baar, unter https://www.gesundheitsnetzwerk-sbk.de/.