Sprungziele
Seiteninhalt
11.04.2019

Geschenktipp zu Ostern: Mit Kultur- und Erlebnispass 2019 den Schwarzwald-Baar-Kreis entdecken

Das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis hat einen Tipp für den Osterhasen parat. Wer noch auf der Suche nach einer originellen Beigabe für das Osternest ist, liegt mit dem Kultur- und Erlebnispass richtig. Für nur sieben Euro können Inhaber des Passes und Familienmitglieder zahlreiche kulturelle Angebote für sich entdecken und damit bis zu 190 Euro sparen. 49 verschiedene Einrichtungen des Landkreises präsentieren sich in dem Pass und bieten Vergünstigungen für zwei Erwachsene – zahlreiche Angebote sogar für die gesamte Familie.

Den Kultur- und Erlebnispass gibt es beim Landratsamt, bei den Tourist-Infos, bei den Gemeinden und in einigen teilnehmenden Einrichtungen. Zudem wird der Pass in örtlichen Buchhandlungen angeboten. Das Format ist ein praktisches Scheckheft in DIN-lang. So ist es möglich, dass die Gutscheine durch die Nutzer komfortabel aus dem Heft getrennt werden können.

Die Angebotspalette des Passes hat sich in diesem Jahr erweitert. Es konnten sechs neue Einrichtungen für den Kultur- und Erlebnispass 2019 gewonnen werden: Adventure-Golf in Bad Dürrheim, Bogenschießen in Donaueschingen, das Franziskaner-Konzerthaus in VS-Villingen, der Greifvogel- und Eulenpark in Triberg, das Naturfreibad Schönwald so-wie Triberg Land Modellbauanlagen.