Sprungziele
Seiteninhalt
06.09.2019

Das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis begrüßt seine neuen Auszubildenden

19 junge Frauen und Männer beginnen in diesem Herbst ihre Ausbildung beim Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis. Landrat Sven Hinterseh ließ es sich nicht nehmen, die Auszubildenden persönlich zu begrüßen: „Ich begrüße es sehr, dass sich junge Leute für eine berufliche Laufbahn im öffentlichen Dienst entscheiden. Bei uns sind Sie herzlich willkommen.“

Die Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten in der Landkreisverwaltung ist groß. Unter den 19 Auszubildenden sind zehn Verwaltungsfachangestellte, ein Forstwirt, ein Straßenwärter, zwei Anwärter für den gehobenen Verwaltungsdienst und fünf Studenten der Dualen Hochschule. Sven Hinterseh ermunterte die Nachwuchskräfte: „Widmen Sie sich mit viel Engagement der neuen Tätigkeit und nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten, die Ihnen das Landratsamt als großer Arbeitgeber mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet.“

Nach der Begrüßung an ihrem ersten großen Tag erhielten die Auszubildenden umfangreiche Informationen über die Kreisverwaltung, die Ausbildungspläne sowie den amtsinternen Unterricht, der zusätzlich zum berufskundlichen Unterricht angeboten wird und bereits zum festen Bestandteil der Berufsausbildung für die Auszubildenden im Landratsamt geworden ist. Ein Rundgang durch das Kreishaus sowie ein gemeinsamer Kaffee mit den Auszubildenden und Studenten der vorherigen Ausbildungsjahre rundeten den ersten Arbeitstag ab.

Bildunterschrift: Landrat Sven Hinterseh (rechts im Bild) und Julia Kienzler von der Personalabteilung (links daneben) begrüßten die neuen Auszubildenden im Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis. Die neuen Auszubildenden sind:
- Verwaltungsfachangestellte: Vanessa Bayer, Niklas Franz, Michelle Gißler, Jasmina Hirt, Madleen Jährlich, Mathias Kloess, Corinna Kuner, Selina Ludwik, David Mahler, Ann-Kathrin Pfeifer
- Forstwirt: Jan-Frederik Vosseler
- Straßenwärter: Gianluca Rastrello
- DH-Studium: Anna-Maria Hafner (Sozialwirtschaft), Emma-Filippa Hööck (Sozialwirtschaft), Michael Korsus (Jugend-, Familien- und Sozialhilfe), Alina Kowis (Jugend-, Familien- und Sozialhilfe), Florian Zischek (Jugend-, Familien- und Sozialhilfe)
- Anwärter Gehobener Dienst: Lukas Boschert, Viktoria Sprez