Sprungziele
Seiteninhalt

Coronavirus: Jetzt vier bestätigte Fälle im Schwarzwald-Baar-Kreis Stand: 12.03.2020 - 19 Uhr

Heute Abend, am Donnerstag, 12. März ging eine weitere Bestätigung eines Coronavirus-Falls im Schwarzwald-Baar-Kreis beim Gesundheitsamt ein. Im Schwarzwald-Baar-Kreis liegen somit insgesamt vier bestätigte Coronavirus-Fälle vor.

Die erkrankte Person stammt aus Villingen-Schwenningen und kam von einer Fernreise zurück. Eine mitreisende Kontaktperson ist mit einer grippalen Symptomatik erkrankt. Die Ergebnisse dieses Abstriches stehen noch aus. Beide Personen sind nach ihrer Rückkunft aufgrund ihrer Symptome nicht an ihre Arbeitsstelle gegangen. Auf ärztlichen Rat sind die Personen zu Hause abgesondert. Das Gesundheitsamt steht mit ihnen in Verbindung. Weitere Kontaktpersonen werden derzeit vom Gesundheitsamt ermittelt und nach Vorliegen der Kriterien gegebenenfalls isoliert.

Um wichtige Fragen der Bevölkerung beantworten zu können, hat das Gesundheitsamt des Schwarzwald-Baar-Kreises eine Hotline eingerichtet, Telefon: 07721 913 7190. Diese Hotline ist auch am Wochenende von 8 bis 16 Uhr geschaltet.