Sprungziele
Seiteninhalt
07.09.2021

Das Land Baden-Württemberg fördert Ausbauprojekte des Zweckverbands Breitbandversorgung Schwarzwald-Baar mit rund 17,5 Millionen Euro

Die frohen Botschaften konnten erstmals wieder in einer Präsenzveranstaltung übergeben werden. Bei der Übergaberunde im Kursaal in St. Blasien am 04. September konnten sich die Mitglieder des Zweckverbands Breitbandversorgung Schwarzwald-Baar über Fördergelder in Höhe von 17.526.361 Euro freuen. Landrat und Zweckverbandsvorsitzender Sven Hinterseh war mit vielen Vertretern der betroffenen Kommunen vor Ort. „Wir sind sehr dankbar, dass die immense Förderung durch den Bund und das Land Baden-Württemberg eine Anbindung der einzelnen Ausbauprojekte an das schnelle Glasfasernetz möglich macht. Allein könnten wir diese Summen nicht stemmen.“

Hier die Summen im Einzelnen:

Bad Dürrheim – Anbindung Kliniken 61.718 €
Bad Dürrheim – Biesingen 85.564 €
Bräunlingen – Außenbereich 135.387 €
Dauchingen – Sonderaufruf Gewerbegebiet Auf Firsten 217.961 €
Donaueschingen – Sonderaufruf Schulen und Krankenhäuser 624.825 €
Donaueschingen – Pfohren Sonderaufruf Gewerbegebiet 226.546 €
Donaueschingen – Pfohren 1. Bauabschnitt & Außenbereich 298.789 €
Donaueschingen – Sonderaufruf Gewerbegebiete Kernstadt 251.985 €
Donaueschingen – Flugplatz und Wolterdingen 107.036 €
Furtwangen – Sonderaufruf Gewerbegebiete 60.744 €
Furtwangen – 3. Bauabschnitt und Kernstadt 1.762.926 €
Hüfingen – Sonderaufruf Schulen 34.000 €
Hüfingen – Sonderaufruf Gewerbegebiete 88.800 €
Königsfeld – Buchenberg (Glasbachtal West) 1.988.328 €
Königsfeld – Kernort Ost 265.612 €
Königsfeld – Ortsteile Weiler und Burgberg 934.522 €
Niedereschach – Fischbach 2.Bauabschnitt 616.347 €
Niedereschach – Kernort und Ortsteil Kappel 891.076 €
St. Georgen – Sonderaufruf Schulen Robert-Gerwig-Schule 33.618 €
St. Georgen – Bruderhaus und Gsod 143.701 €
St. Georgen – Oberkirnach, Langenschiltach, Brigach und Stockwald 2.469.052 €
Triberg - Gewerbegebiet Adelheid und Schönwald Im Loch 129.970 €
Triberg – Kernstadt 2. Bauabschnitt 748.715 €
Triberg – Sonderaufruf Schulen 18.617 €
Unterkirnach Kernort 1. Bauabschnitt & Außenlieger 880.000 €
VS – Villingen Gewerbegebiet Krebsgraben 429.341 €
VS – Villingen Volkertsweiler 329.725 €
VS – Villingen Friedengrund 83.263 €
VS – Schwenningen Bereich Melben 227.053 €
VS – Weilersbach, Weigheim und Mühlhausen 2.366.780 €
VS – Schwenningen Gewerbegebiete Bettelen und Grabenäcker 316.249 €
VS – Villingen Gewerbegebiete Vorderer Eckweg, Innenstadt und Goldenbühl 658.100 €
Vöhrenbach – Sonderaufruf Schule 40.000 €

Bei diesen Fördergeldern handelt es sich um die Ko-Finanzierung von Bund und Land. Der Bund beteiligt sich mit 50 Prozent der Baukosten, das Land mit bis zu 40 Prozent und zehn Prozent der Kosten müssen die Kommunen tragen. Die endgültigen Summen werden erst nach Abschluss der Baumaßnahme anhand der tatsächlich angefallenen Baukosten berechnet.