Sprungziele
Seiteninhalt
14.01.2021

Coronavirus: Impfstart in Pflegeheimen im Schwarzwald-Baar-Kreis - Erste Heimbewohnerin in Hüfingen geimpft

Bis kurz zuvor war es nicht sicher, ob es auch wirklich klappt: heute, am Donnerstag, 14. Januar konnte die erste Heimbewohnerin im Schwarzwald-Baar-Kreis im Fürstlich Fürstenbergischen Altenpflegeheim in Hüfingen gegen das Coronavirus geimpft werden. Die 91-jährige Hannelore Schöne freute sich, dass sie nun die erste von zwei erforderlichen Impfdosen erhalten hat.

Zunächst waren es eher organisatorische Widrigkeiten, die der aktuell niedrig verfügbaren Anzahl von Impfdosen geschuldet war, dass eine Impfung im Schwarzwald-Baar-Kreis durch das Mobile Impfteam des Zentralen Impfzentrums aus Offenburg erschwert wurde. Doch kurz vor knapp war es letztlich noch das heftige Schneetreiben, welches die Organisatoren des ersten Impftermins im Schwarzwald-Baar-Kreis zittern ließ: würde es das Mobile Impfteam durch den schneebedeckten Schwarzwald bis nach Hüfingen schaffen?

Froh und erleichtert zeigten sich sowohl Markus Komp, Geschäftsführer und Heimleiter des Fürstlich Fürstenbergisches Altenpflegeheims in Hüfingen, als auch Landrat Sven Hinterseh: „Im Schwarzwald-Baar-Kreis gibt es 31 Heime mit rund 2.500 Bewohner. Hinzu kommen die Mitarbeitenden. Wir sind froh und dankbar, dass es jetzt mit der Corona-Impfung auch im Schwarzwald-Baar-Kreis losgeht!“. Im Fürstlich Fürstenbergischen Altenpflegeheim in Hüfingen wurden bei der Impfaktion am Donnerstag, 14. Januar 150 Personen geimpft.

Bereits morgen wird mit dem Zentrum für Betreuung und Pflege Hirschhalde in Bad Dürrheim das nächste Pflegeheim durch das Mobile Impfteam aus Offenburg besucht. Bis zur Inbetriebnahme des Kreisimpfzentrums (KIZ) in der Tennishalle in VS-Schwenningen werden die Impfungen in Pflegeheimen durch Mobile Impfteams des Zentralen Impfzentrums (ZIZ) in Offen-burg im Schwarzwald-Baar-Kreis durchgeführt. Sobald das KIZ seinen Betrieb am 22. Januar aufgenommen hat, werden die Impfungen auch durch Mobile Impfteams des Kreisimpfzentrums des Schwarzwald-Baar-Kreises in den Pflegeheimen des Landkreises durchgeführt.