Sprungziele
Seiteninhalt
02.09.2021

Ausbildungsstart 2021 - Das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis begrüßt seine neuen Auszubildenden und Studierenden

16 neue Auszubildende und Studierende starteten am Mittwoch, 1. September Ihre Ausbildung beim Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis. Landrat Sven Hinterseh ließ es sich nicht nehmen, die Auszubildenden persönlich zu begrüßen: „Es freut mich sehr, dass sich junge Leute für eine berufliche Laufbahn im öffentlichen Dienst entscheiden. Bei uns sind Sie alle herzlich willkommen.“

Die Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten in der Landkreisverwaltung ist groß. Unter den 16 Auszubildenden sind acht Verwaltungsfachangestellte, ein Straßenwärter, eine Erzieherin, zwei Einführungspraktikanten für das Hochschulstudium Public Management und vier Studierende der Dualen Hochschule in den Bereichen Sozialwirtschaft, Jugend-, Familie- und Sozialhilfe sowie Bildung und Beruf. Sven Hinterseh ermunterte die Nachwuchskräfte: „Widmen Sie sich mit viel Engagement der neuen Tätigkeit und nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten, die Ihnen das Landratsamt als großer Arbeitgeber mit über 1.000 Mitarbeitenden.“

Und so stand bereits am ersten Tag Einiges auf dem Programm. Nach der Begrüßung konnten die Auszubildenden sich gegenseitig kennenlernen und wurden in lockerer Runde durch die Jugend- und Auszubildendenvertretung und den Personalrat über deren Tätigkeiten informiert. Ein Geocaching durch das Kreishaus und die Außenstellen sowie ein interaktiver Vortrag rundeten den gemeinsamen Tag ab. Die diesjährigen Einführungstage umfassen insgesamt drei Tage. Hierbei werden den neuen Auszubildenden und Studierenden in Workshops und Schulungen die wichtigsten Kenntnisse vermittelt, um sie bestens vorbereitet in die Berufswelt starten zu lassen.

Mehr Informationen rund um das Thema Ausbildung und Studium beim Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis finden Sie auf unserer Homepage www.lrasbk.de.