Pflegestützpunkt Schwarzwald-Baar-Kreis

Der erste Pflegestützpunkt in Baden-Württemberg nahm im Schwarzwald-Baar-Kreis zum 1. April 2010 seine Arbeit auf.

Der Pflegestützpunkt Schwarzwald-Baar-Kreis ist eine kostenlose und neutrale Beratungsstelle des Landratsamtes für Pflegebedürftige, Angehörige und Interessierte. Ein Pflegestützpunkt ist die zentrale Anlaufstelle, bei der die Bevölkerung ein wohnortnahes Auskunfts-, Beratungs- und Leistungsangebot erhält, damit sich Betroffene und Interessierte in der Vielzahl der vorhandenen Angebote besser zurecht finden können. Pflegebedürftige und deren Angehörige werden umfassend, unabhängig und neutral informiert (nach § 7 c SGB XI). Der Pflegestützpunkt wird vom Schwarzwald-Baar-Kreis und den Kranken- und Pflegekassen finanziert.

(v. l.): Simone Moosmann, Carina Burger und Johanna Wetzel.






 

Pflegestützpunkt Nord

Ihr Ansprechpartner: (Gemeinden Brigachtal, Dauchingen, Furtwangen, Königsfeld, Mönchweiler, Niedereschach, St. Georgen, Triberg, Unterkirnach und Villingen-Schwenningen)

Fon: 07721 / 913 - 7456 
Fax: 07721 / 913 - 8456 
Mail: pflegestuetzpunkt@Lrasbk.de 
Schulgasse 23 (Abt-Gaisser-Haus) 
78050 Villingen-Schwenningen, Raum 1.2

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 8.00 bis 11.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.30 Uhr

Termine nach Absprache (auch außerhalb der Sprechzeiten).

Pflegestützpunkt Süd

Ihr Ansprechpartner: (Gemeinden Bad Dürrheim, Blumberg, Bräunlingen, Donaueschingen, Hüfingen, Tuningen)

Fon: 07721 / 913 - 5456
Fax: 07721 / 913 – 6960
Mail: pflegestuetzpunkt@Lrasbk.de
Eichendorffstraße 19 (Kaufmännische Schule)
UG 3. Raum rechts (gegenüber Kreismedienzentrum)
78166 Donaueschingen

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8.00 bis 11.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 bis 17.30 Uhr

Termine nach Absprache (auch außerhalb der Sprechzeiten).

footerpic