Abfallkalender

Abfallkalender und Erinnerung per Smartphone-App

Unsere neue Abfall-App für Smartphones und Tablets ist da! 

Seit kurzer Zeit hat der Schwarzwald-Baar-Kreis eine eigene Abfall-App. Nutzer von Smartphones und Tablets können diese unter der Bezeichnung "Abfall SBK" entweder (für Android) im Google Play Store oder (für iOS) im Apple-Store herunterladen.

Die App bietet dem Nutzer neben vielen anderen, nützlichen Funktionen die komfortable Möglichkeit, die individuellen Müllabfuhrtermine angezeigt zu bekommen und sich zum rechtzeitigen Bereitstellen der Mülltonnen und Gelben Säcke erinnern zu lassen. Die App und ihre Nutzung sind kostenlos. Scannt man den oben abgebildeten QR-Code mit seinem Gerät ab, führt dies automatisch auf die Downloadseite, von wo aus die App dann installiert werden kann. Probieren Sie es aus!




Abfallkalender 2018 (aufgelistet nach Orten)

Bitte klicken Sie zur Auswahl auf Ihren Wohnbereich.

Bad Dürrheim: Kernstadt, Teilorte: Biesingen, Hochemmingen, Oberbaldingen, Öfingen, Sunthausen, Unterbaldingen

Blumberg: (Suchen Sie bitte zunächst mithilfe des alphabetischen Straßenverzeichnisses (Kernstadtbereich) Ihren Abfuhrbezirk und wählen Sie dann den jeweiligen Abfuhrkalender): Bezirk 1, Bezirk 2, Teilorte: Achdorf, Aselfingen, Epfenhofen, Eschach, Fützen, Hondingen, Kommingen, Neuhaus, NordhaldenOpferdingenRandenRiedböhringen, Riedöschingen, ÜberachenZollhaus

Bräunlingen: Kernstadt, Teilorte: Bruggen, Döggingen, Mistelbrunn, Unterbränd, Waldhausen

Brigachtal: Kirchdorf, Klengen, Überauchen

Dauchingen: Kernort

Donaueschingen: (Suchen Sie bitte zunächst mithilfe des alphabetischen Straßenverzeichnisses für Donaueschingen Kernstadt und
Allmendshofen Ihren Abfuhrbezirk und wählen Sie dann den jeweiligen Abfuhrkalender): Bezirk 1, Bezirk 2, Bezirk 3,
Teilorte: AasenAllmendshofenAufenGrüningenHeidenhofenHubertshofenNeudingenPfohrenWolterdingen

Furtwangen: Suchen Sie bitte zunächst mithilfe des alphabetischen Straßenverzeichnisses (Kernstadtbereich) Ihren Abfuhrbezirk und
wählen Sie dann den jeweiligen Abfuhrkalender): Bezirk 1, Bezirk 2, Teilorte: Linach, NeukirchRohrbach, Schönenbach

Gütenbach: Kernort

Hüfingen: Kernstadt, Teilorte: Behla, Fürstenberg, Hausen v.W., Mundelfingen, Sumpfohren

Königsfeld: Kernort inkl. Teilorten

Mönchweiler: Kernort

Niedereschach: Kernort inkl. Teilorten

Schonach: Kernort

Schönwald: Kernort

St. Georgen (Suchen Sie zunächst mithilfe des alphabetischen Straßenverzeichnisses Ihren Abfuhrbezirk und wählen dann den jeweiligen Abfuhrkalender): Bezirk 1, Bezirk 2, Teilorte: BrigachLangenschiltachOberkirnachSommerauStockburgStockwald

Triberg: Kernort inkl. Teilorten

Tuningen: Kernort

Unterkirnach: Kernort

Villingen-Schwenningen: (Suchen Sie bitte zunächst mithilfe des alphabetischen Straßenverzeichnisses für SCHWENNINGEN und für VILLINGEN Ihren Abfuhrbezirk und wählen Sie dann den jeweiligen Abfuhrkalender):
Bezirk 1+2, Bezirk 3 und ZollhausBezirk 4Bezirk 5+6Bezirk 7+8Bezirk 9+10Bezirk 11Bezirk 12Bezirk 13, Bezirk 20+21, Bezirk 22Bezirk 23Bezirk 24, Bezirk 25+26Bezirk 27+28Bezirk 29Bezirk 30, Bezirk 31, neu: Bezirk 32, Teilorte: Herzogenweiler, Marbach, Mühlhausen, Nordstetten, Obereschach, Pfaffenweiler, Rietheim, Schilterhäusle, Tannheim, Weighheim, Weilersbach, Zollhaus

Vöhrenbach: Kernort inkl. Teilorten

Ihr persönlicher Abfallkalender

Neben der oben beschriebenen, neuen Smartphone-App, welche die Möglichkeiten des persönlichen Abfallkalenders bereits enthält, kann zusätzlich auch hier ein individueller Abfallkalender, z.B. zum Ausdruck oder zum Import auch in andere Software als auf Smartphones oder Tablets, produziert werden.

Nach Auswahl Ihres Wohnortes, Ihres Abfuhrbezirks, Ihrer Straße und gegebenenfalls der Hausnummer können Sie angeben, welche Abfuhrtermine (Abfallart und entsprechender Rhytmus) in Ihrem Kalender angezeigt werden sollen. So erhalten Sie Ihre individuellen Daten.

Es stehen folgende Formate zur Auswahl:

  • pdf - zur Bildschirmansicht und zum Ausdrucken,
  • ics - zur Übernahme in ein Kalenderprogramm, z. B. Outlook (legt einen neuen Kalender an)
    • csv - kommaseparierte Liste zum Import in individuelle Formate

    Bitte orientieren Sie sich für den Import der Dateien in Ihre Software an den Angaben und Hilfefunktionen Ihrer Softwarehersteller.
    Die Schaltflächensymbole zur Auswahl des Ausgabeformats werden erst sichtbar, wenn Sie mindestens eine Abfallsorte ausgewählt haben.

    Tipp: Praktisch alle Computer, unabhängig vom Betriebssystem, erlauben die Führung eines Terminkalenders. Oft können Daten z. B. im Outlook-Format in den Kalender übertragen und dort individuelle Erinnerungsfunktionen vor dem Abholtermin gesetzt werden. So werden Sie rechtzeitig daran erinnert, Ihre Abfälle zur Abfuhr bereit zu stellen.

    Wir haben die Erfahrung gemacht, dass manche Browser diese Funktion nicht korrekt abbilden. Bitte verwenden Sie in diesem Fall einen anderen Browser.

     

     

    Bitte wählen Sie bei "Stadt-/Ortsteil" den Begriff "Kernstadt", wenn Sie nicht in einem der darunter aufgeführten Teilorte wohnen!

     

    Es stehen zur Auswahl:

     

    • pdf-Format     - zur Bildschirmansicht und zum Ausdrucken,
    • ics-Format      - zur Übernahme in ein Kalenderprogramm, z.B. Outlook 2010
    • csv-Format     - kommaseparierte Liste zum Import in individuelle Formate

     

      

     

    Bitte orientieren Sie sich für den Import der Dateien in Ihre Software an den Angaben und Hilfefunktionen Ihrer Softwarehersteller; - das Abfallwirtschaftsamt ist personell nicht in der Lage, hier individuelle Hilfestellungen und Supportleistungen anzubieten ! Die Schaltflächensymbole zur Auswahl des Ausgabeformats werden erst sichtbar, wenn Sie mindestens eine Abfallsorte ausgewählt haben.

      

      

    footerpic