Tierhaltung und -zucht

Kernaufgaben des Sachgebiets Tierische Erzeugung sind

  • die umwelt- und artgerechte Tierhaltung unter besonderer Berücksichtigung der Offenhaltung der Landschaft sowie der Vermarktung der tierischen Erzeugnisse
  • die art- und leistungsgerechte Fütterung der landwirtschaftlichen Nutztiere unter Berücksichtigung der Umweltansprüche
  • die Betreuung ökologisch wirtschaftender Tierhaltungsbetriebe
  • die Beratung in der Grünlandbewirtschaftung

Kernaufgaben des Sachgebiets Tierzucht sind

  • Beratung und Förderung in der Rinderzucht
  • Überwachung der Leistungsprüfungen und des Besamungswesens im Regierungsbezirk Freiburg, bei allen Milch- und Doppelnutzungsrassen in Mitgliedsbetrieben des Landeskontrollverbandes für Leistungsprüfungen in der Tierzucht, der RBW und in der Bullenprüfstation Löffingen-Göschweiler
  • Vergabe von Staatlichen Preisen auf Rinderschauen
  • Zuchtleitung für das Wäldervieh (Vorderwälder, Hinterwälder) im ganzen Bundesland Baden-Württemberg
  • Vertretung des Fachgebiets im Unterricht der Fachschulen für Landwirtschaft im Regierungsbezirk Freiburg

Hier gibt es weitere Informationen:

footerpic