Spende für Integrierte Leitstelle ermöglicht kleine Dachterrasse

test

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle (ILS) freuen sich bei diesem sonnigen Wetter über ihre kleine Terrasse im Neubau in der Klinikstraße. Möglich wurde diese durch eine großzügige Spende der Wilhelm Stark Baustoffe GmbH, VS-Villingen und des Schreinereibetriebs Rothfelder, VS-Schwenningen. Die Firma Stark spendete die Douglasienholz-Panelen und weiteres Material im Gesamtwert von 1.610 Euro, die durch die Firma Rothfelder verlegt wurden. Auch die Arbeiten der Schreinerei im Wert von rund 300 Euro wurden gespendet. Bei der offiziellen Inbetriebnahme nahmen Landrat Sven Hinterseh, Dirk Sautter, Leiter der ILS, Bürgermeister Jürgen Roth, DRK-Kreisvorsitzender Villingen-Schwenningen, Winfried Baumann, Geschäftsführer DRK Rettungsdienst Schwarzwald-Baar gGmbH sowie Christian Stark, Wilhelm Stark Baustoffe GmbH sowie Michael Rothfelder die Terrasse in Augenschein und zeigten sich begeistert.

  

Bildunterschrift: (v.l.) Winfried Baumann, Geschäftsführer DRK Schwarzwald-Baar gGmbH Villingen-Schwenningen, Dirk Sautter, Leiter der Integrierten Leitstelle, Michael Rothfelder, Schreinerei Rothfelder, VS-Schwenningen, Christian Stark, Wilhelm Stark Baustoffe GmbH, Landrat Sven Hinterseh, Bürgermeister Jürgen Roth, DRK-Kreisvorsitzender Villingen-Schwenningen.

Zurück zur Übersicht
footerpic